Freiwillige Feuerwehr Trebbin

Markt 1-3
14959 Trebbin

 

( 033731 ) 84245

 


 

 

          Unwetter:

 

 

 

 
Link verschicken   Drucken
 

Trebbiner mit Ehrenzeichen im Brandschutz geehrt

Die Trebbiner Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Silvio Kahle und Lars Wätzig wurden am 27.10.2017 in Potsdam mit dem Ehrenzeichen im Brandschutz in Silber am Bande ausgezeichnet.

Brandenburgs Innenminister Karl-Heinz Schröter hat bei einem Festakt die Ehrenzeichen des Landes Brandenburg im Brand- oder Katastrophenschutz an 81 Brandenburgerinnen und Brandenburger für besondere Leistungen und hervorragende Verdienste vergeben.

Die Bedeutung der rund 40.000 Einsatzkräfte von Feuerwehren und Hilfsorganisationen für die Sicherheit der Menschen in Brandenburg hob Schröter in seiner Rede besonders hervor. Fast alle der Aktiven im Brand- und Katastrophenschutz seien ehrenamtlich tätig. Mit dem Ehrenzeichen soll die hohe Wertschätzung für besondere Leistungen und herausragende Verdienste ausgedrückt werden. Schröter: „Alle Geehrten haben sich im besonderen Maße um das Gemeinwohl im Land Brandenburg verdient gemacht.“

Unter den 81 Geehrten waren zwei aus dem Landkreis Teltow-Fläming – zwei Trebbiner!

Herzlichen Glückwunsch!

 

Foto: Ehrung Silvio Kahle und Lars Wätzig