Freiwillige Feuerwehr Trebbin

Markt 1-3
14959 Trebbin

 

( 033731 ) 84245

 


 

 

          Unwetter:

 

 

 

 
Link verschicken   Drucken
 

Jugend

„Die jungen Kameraden von heute sind unsere Retter von Morgen!“

 

Unter diesem Motto wird in den Ortsteilen der Stadt Trebbin seit Jahrzehnten viel für Kinder und Jugendliche der Freiwilligen Feuerwehren angeboten. Als Zugjugendwarte haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, interessierten Kindern und Jugendlichen alles rund um das Thema Feuerwehr näher zu bringen. Angefangen bei den Kleinsten, der Kinderfeuerwehr, bis zu den Größeren, der Jugendfeuerwehr, erlernen sie den Umgang mit Feuerwehrgeräten spielerisch und mit Spaß an der Sache. Das Engagement der Stadt Trebbin und dessen Ortsteilen zeigt eindrucksvoll, welch großen Stellenwert die Kinder- und Jugendarbeit in der Feuerwehr hat. So finden jährlich wiederkehrend zahlreiche Veranstaltungen statt, die unsere jungen Kameraden motivieren, soziale Kompetenz im menschlichen Miteinander fördern und spielerisch der Brandschutzerziehung dienen. Sport und Spiel gehören hierbei genauso zu den Aktivitäten, wie Wettkämpfe im Löschangriff oder aber die Vermittlung von feuerwehrtechnischem Wissen.

 

Ansprechpartner für Kinder- und Jugendliche bilden vier Zugjugendwarte, die für die Organisation von Veranstaltungen, Kinder- und Jugenddiensten, Gruppenfahrten und Vielem mehr buchstäblich den Helm auf haben. Sie sind auch die erste Anlaufstelle, an die man sich wenden kann, wenn man Mitglied einer Kinder- oder Jugendfeuerwehr werden will!

Sophie Schulze, Zugjugendwartin des ersten Zuges, der aus den Ortsteilen Trebbin und Klein Schulzendorf besteht, nimmt sich eurer Anfragen rund um die Feuerwehr sehr gern an.

Sabrina Röseler ist für die Ortsteile des zweiten Zuges: Blankensee, Glau, Schönhagen und Stangenhagen als Zugjugendwartin zuständig und freut sich auf euer Interesse an der Feuerwehr.

Im dritten Zug, der aus den Ortsteilen Thyrow und Märkisch Wilmersdorf besteht, ist Löschmeisterin Andrea Henicke, die seit 1994 in der Feuerwehr ist, eure erste Ansprechpartnerin um alle Belange der Kinder- und Jugendfeuerwehr.
Im vierten Zug, der aus den Ortsteilen Kliestow, Wiesenhagen, Lüdersdorf und Christinendorf besteht, ist Löschmeister Michael Haase, der seit 1996 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr ist, euer Ansprechpartner im Feuerwehrgeschehen.